chlorisManagement for Life
   
Home | News
chloris
Annemarie Haller
Credo und Vision
Coaching
Methode
Konzept
Benefit
Gewinn
Referenzen
Kontakt
Kontakt
Partner und Links
Impressum
Time-out
Business Time-out

Coaching
Einzelcoaching
Outdoor Coaching
Coaching für Führungskräfte

Persönlichkeit
Lebensstilanalyse
Potenzialanalyse
Persönlichkeitsstrukturtest

Life Balance
Neuorientierung Midlife
Gesundheitsmanagement
Burn-out-Prophylaxe

Seminare
Firmenseminare

chloris Outdoor

Lebensstilanalyse

Ihre Lebensstilanalyse

 

Jeder Mensch entwickelt in seiner frühen Kindheit einen Plan oder ein Muster seines Lebens: Wie will ich leben? Wie setze ich mich mit den Chancen und Problemen meines Lebens auseinander? Welches Bild habe ich von mir selbst, von anderen und der Welt?

Dieser unbewusste rote Faden wird entwickelt, um mit dem Leben zu Recht zu kommen. Wenn er nicht erkannt, ergänzt oder verändert wird, begleitet er Menschen oft bis ins hohe Alter. Meist wird nämlich das eigene Leben unbewusst so gestaltet, dass sich das persönliche Konzept immer wieder bestätigt. Und so formt sich ein persönlicher Lebensstil, der im ungünstigen Fall vorhandene Potenziale und Fähigkeiten unterdrücken kann.

«Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.» Mark Aurel

Für den Coach, der nach individualpsychologischen Grundsätzen gemäss Alfred Adler* arbeitet, ist die Lebensstilanalyse ein wirkungsvolles Instrument, um Menschen darin zu begleiten, ihr eigenes Verhalten besser zu verstehen und gezielt Alternativen im Denkund Verhaltensrepertoire aufzubauen. Erst wenn jemand seine eigenen «inneren Sätze» kennt, kann er darüber lächeln und so zu leben beginnen, dass diese sich nicht ständig bestätigen.

Mögliche Ziele einer Lebensstilanalyse

  • Erkennen Sie Ihre eigenen Leitfäden: Wie bewerte ich meine Vergangenheit? Welche Verhaltensmuster habe ich entwickelt? Welche Ziele und welche Befürchtungen habe ich?
  • Lernen Sie dank der gezielten Reflexion sich selbst sowie Ihre Mitarbeitenden und Familienmitglieder besser kennen.
  • Beugen Sie durch das Aufdecken festgefahrener Verhaltensweisen einem drohenden Burn-out vor.
  • Schonen Sie Ihre Kräfte und Ressourcen, indem Sie sich sukzessive von ungünstigen Verhaltensweisen verabschieden und sie durch konstruktive, lebensbejahende Muster ersetzen.
  • Legen Sie verborgene Fähigkeiten frei und setzen Sie sich in Beruf und Privatleben neue Ziele.
  • Prägen Sie Ihre berufliche Laufbahn nachhaltiger, indem Sie die Lebensstilanalyse als ersten Schritt zur Planung Ihrer Aus- und Weiterbildung bzw. Ihrer Karriere nutzen.

* Alfred Adler (1870 -1937), Arzt und Psychotherapeut, ist der Begründer der Individualpsychologie. Er war überzeugt von der Gleichwertigkeit aller Menschen. Diese Auffassung trennte ihn u.a. von Sigmund Freud, mit dem ihn zunächst 10 Jahre lang ein enges Arbeitsverhältnis verband. Auch Freuds Sicht des Menschen als triebgesteuertes Wesen teilte Adler nicht. Nach seiner Überzeugung wird menschliches Verhalten von sozialen Bedürfnissen gelenkt.

 

 
Erfolg und Lebensqualität vereinen